Gesundheit und Wellness

Das Thema Gesundheit und Wellness ist seit den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Der Bürger von heute sorgt sich proaktiv um seine Gesundheit und Befinden und investiert dafür Geld und Zeit. Ein Auszug von Themen aus Wellness und Gesundheit soll im Folgenden vorgestellt werden.

Entspannung mit Ohrkerzen
Die Ohrkerzen sind seit Jahrhunderten von den HOPI Indianern bekannt und werden hierzulande zur Entspannung bei der Wellnessbehandlung eingesetzt

Die Entspannungsmusik
Zur musikalischen Untermahlung bei Wellness- oder Yoga Anwendungen wird Entspannungsmusik eingesetzt.

Deo ohne Aluminium
Da konventionelles Deo möglicherweise negative Auswirkungen auf den Körper haben kann, greifen immer mehr Menschen auf Deo ohne Aluminium zurück. Hier gibt es mittlerweile Deodorants, die bis zu 10 Tage halten.

Entgiftung mit Mineralien
Das Präperat Froximun reduziert die Belastung durch Ammonium und ist angereichert mit Calcium und Magnesium. Neben Ammonium bindet Toxaprevent von Froximun auch die Schwermetalle Blei und Quecksilber – und das auf ganz natürliche Weise.

 

Naturseife Alepposeife

Die Aleppo Seife ist eine reine Naturseife, die schon seit vielen Jahrhunderten in Syrien bekannt ist. Der Name der Seife stammt von der Stadt Aleppo, die im Norden von Syrien liegt. Die Alepposeife wird hauptsächlich aus Olivenöl und Lorberöl hergestellt. Besonders bekannt sind auch die Kombinationen verschiedener Kräuter und Pflanzen dieser Naturseife. So wird z. B. die Alepposeife neben Olivenöl auch als Seife mit Jasmin, Damaszener Rose oder Totes Meer Salz angeboten.

Alepposeife

Alepposeife

Aleppo Seife war die erste feste Seife, die jemals hergestellt wurde. Die Inhaltsstoffe und auch die Produktionsprozesse dieser Naturseife haben sich seitdem wenig geändert und werden von Generation zu Generation weitergegeben. Die Seifenfabriken (Maşbanas) liegen in Bab Qinnasrin im Südwesten der Altstadt, wo ein Teil der Herstellung sich noch heute befindet

Vielseitiges Reiseziel – die Insel Korsika

Nicht nur Napoleón sagte über Korsika, dass er die Insel bereits am Duft erkennt, sondern auch viele Urlaubsgäste, die im Frühjahr nach Korsika reisen. Zu dieser Jahreszeit blüht und grünt es überall auf der Insel und auf den Bergen sieht man noch Schneereste in der Sonne glitzern. Das Frühjahr (und auch der Herbst) ist die  ideale Reisezeit, um die Natur dieser vielseitigen Insel zu genießen und zu erwandern. Erklimmen Sie die Berge mit verschiedenen Höhen, erleben Sie Wanderwege wie den Grande Randonnée GR 20, faszinierende Wasserfälle oder natürliche Schwimmbecken, auch Gumpen genannt. Oder entspannen Sie während einer traditionellen Zugfahrt auf der Strecke von Ajaccio nach Corte. Alternativ empfehlen wir auch das Hotel Tirol.

Korsika Strand

Korsika Strand

Bevorzugen Sie einen Sommerurlaub auf Korsika mit Sonne, Strand und Meer – dann sind die heißen und trockenen Sommermonate die richtige Reisezeit. Korsika bietet weite Sandstrände, (fast) menschenleere Strände und wilde Klippen mit kristallklarem Wasser  an der Westküste der Insel, wo sie auch im Sommer ein ruhiges Plätzchen finden können.

weiterlesen »

Dinkelkissen

dinkelkissenDinkelkissen werden mit Dinkel-Spreu gefüllt und sind seit Jahrhunderten bereits bekannt. So hat schon Hildegard von Bingen (1098-1179) die positive Wirkung von Dinkel wie folgt beschrieben: “Der Dinkel ist das beste Getreide, er ist warm, fett und kräftig und milder als andere Getreidearten.”

Das Dinkelkissen wird als Wärmekissen eingesetzt und hat eine wohltuende Wirkung auf Erwachsene und das Baby.

Das Getreide Dinkel, gilt als das beste Getreidekorn und als Naturprodukt. Dinkel ist wärmend, leicht verdaulich und hochwertiger als andere Arten.

dinkelkissenDinkel verträgt keinen Kunstdünger und nimmt keine Strahlung an.

Dinkelspreu (Spelz), also die natürliche Hülle des Dinkelkorns, ist das ideale Material für Kopfkissen. Durch die Rieselfähigkeit des Materials wird die individuell richtige Lagerung der Halswirbelsäule in jeder Lage gewährleistet. Das Dinkelspreu umschließt den Nacken und folgt jeder Bewegung. Der Kopf ist immer ideal gelagert die Nackengegend sanft gestützt. So kann sich die Muskulatur richtig entspannen, der Kopf wird gut durchblutet und erholsamer Schlaf ermöglicht.

Verstärkt wird dieser Entspannungseffekt durch die Fähigkeit der der Dinkelspreu, die Körperwärme aufzunehmen und langsam wieder abzugeben. Durch die Atmungsfähigkeit der Dinkelspreu wird außerdem dem ungesunden Schwitzen der Kopf- und Nackenpartie vorgebeugt, wie es bei Schaumstoff, Schaumgummi oder Daunen auftritt.

Dinkelkissen lassen sich gut in der Sonne oder im Backofen (max. 40°) aufwärmen.
ACHTUNG: Bitte legen Sie das Dinkelkissen nicht in die Mikrowelle!

Dinkelspreu besteht aus 90 % aus Kieselsäure, einem unsichtbaren Bestandteil des menschlichen Bindegewebes. Vermutlich daraus erklärt sich die ausgesprochen gute Materialausstrahlung des Dinkelspreu.

hier Dinkelkissen günstig kaufen

weitere Informationen zu Dinkelkissen bei Wikipedia

Alternativ zu den Dinkelkissen sind Hirsekissen zu empfehlen. Die Hirsefüllung ist feiner als das Dinkelspreu, wodurch die Passform des Kissens wesentlich besser ist.